Ihr Warenkorb ist leer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und der Firma MetalSpiesser Rock Shop, MetalSpiesser GmbH, Geschäftsführer: Patrick Christ, Adresse: Halbrunnenweg 10a, 97877 Wertheim, Tel: +49 9342 8581225, Fax: +49 9342 8581219, E-Mail-Adresse: info@ms-rockshop.com, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE304335071 nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.


Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neuen Waren aus den Bereichen Bekleidung, Medien, Tickets über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.


Vertragsschluss

Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, welches der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

1. Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)
2. Einlegen des Angebots in den Warenkorb
3. Betätigen des Buttons "zur Kasse"
4. Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse
5. Auswahl der Bezahlmethode
6. Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
7. Betätigen des Buttons 'kostenpflichtig bestellen'
8. Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Teillieferungen sind zulässig soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Die Nachlieferung erfolgt dann portofrei. Angebote, Sonderposten und Unikate sind nur solange lieferbar, wie vorrätig. Die dem Angebot zugrunde liegenden Abbildungen, Maß- und Gewichtsangaben sind nur als Näherungswerte zu verstehen, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Farbabweichungen von der Abbildung zum Original-Produkt sind möglich.


Vertragsdauer

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.


Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Der gewerbliche Weiterverkauf von Waren und insbesondere Tickets zu Konzerten und/oder anderen Veranstaltungen ist nur nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung durch uns im Einzelfall gestattet.


Vorbehalte

Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.


Preise, Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile zzgl. Versandkosten wie im Bestellvorgang ersichtlich. Dem Kunden entstehen bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zusätzlichen Kosten.

Pro Bestellung fallen einmalig Versandkostenpauschalen an, die im Bereich Zahlung & Versand auf der Homepage detailliert erläutert sind.

Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Bei Teillieferungen fällt die Pauschale jeweils nur einmal an.


Zahlungsbedingungen

Es werden verschiedene Zahlungsweisen angeboten, wobei wir uns vorbehalten, nicht jedem Kunden alle Zahlungsarten anzubieten. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungen über Fremdanbieter abzuwickeln oder Forderungen an Fremdanbieter komplett abzutreten.

Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen.

PayPal: Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie direkt auf die Seite von PayPal weitergeleitet. (Bei manchen Browsern kann eine Weiterleitung technisch bedingt unterdrückt werden, in diesem Fall ist der entsprechende Linkbutton zu verwenden) Melden Sie sich mit Ihren Daten an und bestätigen Sie den Zahlungsvorgang. Ihr PayPalkonto wird sofort belastet. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, erstatten wir Ihnen den Betrag innerhalb von 14 Tagen auf Ihr PayPalkonto.

Sofortüberweisung: Bei der Bezahlung mit Sofortüberweisung.de werden Sie direkt auf die Seite weiter geleitet. (Bei manchen Browsern kann eine Weiterleitung technisch bedingt unterdrückt werden, in diesem Fall ist der entsprechende Linkbutton zu verwenden) Melden Sie sich mit Ihren Daten an (Bei Sofortüberweisung.de ist eine Verwendung nur dann möglich, wenn Ihr Kreditinstitut diese Schnittstelle unterstützt)

Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden.

Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.


Lieferbedingungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegeben Lieferadresse. Bei Internet Bestellungen ist der Zahlungsbetrag aus der Bestellbestätigung ersichtlich. Der Kunde kann sich selbige ausdrucken. Wenn eine bestellte Ware nicht zugestellt werden kann und an uns zurückgeht, berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Das sind Portokosten und eine Bearbeitungsgebühr insgesamt 4,50 €. Wir behalten uns die Möglichkeit vor, die Waren bei Stammkunden auch kostenfrei erneut zu versenden. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar.

Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.


Vertragsgestaltung

Ist der Kunde Unternehmer, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und/oder der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, bei Versendung mit der Auslieferung der Ware an den ausgewählten Dienstleister hierfür auf den Kunden über. Der Kunde hat keine Möglichkeit selbst direkt auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen. Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: "zurück-Button" des Browsers oder Button "Abbruch".


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

MetalSpiesser Rock Shop
MetalSpiesser GmbH
Halbrunnenweg 10a
97877 Wertheim
Tel: +49 9342 8581225
Fax: +49 9342 8581219
info@ms-rockshop.com

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Download Muster-Widerrufsformular »

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an:

MetalSpiesser Rock Shop
MetalSpiesser GmbH
Halbrunnenweg 10a
97877 Wertheim
Tel: +49 9342 8581225
Fax: +49 9342 8581219
info@ms-rockshop.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE304335071

Sitz der Gesellschaft: Wertheim
Geschäftsführer: Patrick Christ
Registergericht Mannheim HRB 723737

uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen (Ausschluss):

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (Sonderanfertigungen) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs und DVDs) oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.
  • zur Lieferung von Eintrittskarten/Konzerttickets
  • Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.


Ende der Widerrufsbelehrung


Gewährleistung und Haftungsausschluss

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber Unternehmern ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB.

Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht erklärt.

Unter berechtigten Mängeln sind nur jene zu verstehen, die sich bei Erhalt der Ware in intakter Verpackung auf beschädigte Ware beziehen. Auftretende Mängel sind unmittelbar nach Erhalt der Lieferung schriftlich bekannt zu geben. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird die Rücknahme bzw. der Umtausch des Artikels vorgenommen. Mängel, die während des Tragens der Ware entstehen oder durch grob fahrlässige Handlungen, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Bei allen unseren Waren sollte der Kontakt mit Haarfarbe, Chlor, Putzmitteln, Ölen, Desinfektionssprays/-lösungen, übermäßige Sonneneinstrahlung u.Ä. gemieden werden. Der Kontakt mit Lösungsmittelhaltigen Produkten aller Art ist unbedingt zu Vermeiden. Verwendung der oben genannten Mittel auf eigene Gefahr. Bei Verwendung der oben genannten Mittel bzw. nichteinhalten der Hinweise haften wir im Schadensfall nicht. Wir übernehmen weder eine Rückerstattung des Kaufpreises noch eine Neuanfertigung / Nachlieferung der Ware. Den entstandenen Schaden hat der Kunde selbst zu tragen und ist alleine dafür verantwortlich. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt.

Aufgrund von individuellen Monitoreinstellungen kann die Farbwiedergabe der Produkte in der Abbildung zur gelieferten Ware unterschiedliche sein. Die Abbildungen der Artikel entsprechen nicht der Originalgröße. Dies stellt kein Mangel dar und ist kein Reklamationsgrund.

Wird der Veranstaltungstermin verlegt oder die Veranstaltung gänzlich abgesagt, hat der Kunde das Recht von dem Vermittlungsvertrag über Veranstaltungstickets zurücktreten. Soweit dem Anbieter Informationen über abgesagte oder geänderte Veranstaltungstermine oder den Veranstaltungsort zur Verfügung stehen, wird der Kunde unverzüglich nach Kenntnisnahme dieser Informationen, soweit möglich, durch Anbieter per E-Mail informiert. Eine eventuelle Rückabwicklung erfolgt ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Veranstalter. Dieser wird im Rahmen des Bestellvorgangs bekannt gegeben und ist auch auf den Tickets vermerkt.


Copyright & Urheberrecht

Jedes Design und alle Informationen genießen den Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck von Teilen oder der gesamten Website sind nur zum Zweck einer Bestellung erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar. Der Kunde stellt sicher und versichert bei Bestellung, dass sämtliches von ihm an uns übergebene Material zur Ausführung der von ihm in Auftrag gegebenen Bestellung frei von Rechten Dritter ist. Der Kunde trägt insbesondere die alleinige Verantwortung für ggf. erforderliche urheberrechtliche Genehmigungen und stellt uns (den Anbieter) insoweit von sämtlichen (Rechts-)Ansprüchen Dritter frei. Wir gehen bei der Auftragsannahme folglich ohne weitere Prüfung davon aus, dass der Kunde für das an uns übergebene Material zur Ausführung der von ihm in Auftrag gegebenen Bestellung die Nutzungsrechte mindestens für das an uns übermittelte Auftragsvolumen besitzt.


Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.


Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.


Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die mir eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Google wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.

Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden:
MetalSpiesser Rock Shop
MetalSpiesser GmbH
Halbrunnenweg 10a
97877 Wertheim
Tel: +49 9342 8581225
Fax: +49 9342 8581219
info@ms-rockshop.com

Zur Abwicklung der Zahlungen werden folgende Dienste von Fremdfirmen verwendet. Bei Zahlung über diese Firmen werden Daten persönliche Daten (Komplette Anschrift, Bestellbetrag, Warenkorb) an die jeweiligen Firmen übermittelt. Durch Nutzung der Bezahldienste werden die Datenschutzrichtlinien und allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Fremdfirmen akzeptiert, und der Weitergabe von persönlichen Daten ausdrücklich zugestimmt.

Sofortüberweisung (Online-Überweisung) Payment Network AG Fußbergstr. 1 82131 Gauting Tel.: +49 (0)89 / 20 20 889 600 www.payment-network.com

Paypal (Online-Bezahlung) PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie, S.C.A. 5. Etage 22-24 Boulevard Royal L-2249 Luxembourg www.paypal.de


Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Zurück